Pflegehinweise für Sonnenschirm-Bespannungen

Die Bespannung eines Sonnenschirms ist neben dem Gestell und der Verankerung einer der wichtigsten Bestandteile des Schirms und sorgt hauptsächlich für den Schutz gegen schädliche UV-Strahlung. Damit Sie lange Freude an Ihrem Sonnenschirm von SunLiner® haben und Ihre Sonnenschirmbespannung lange schön bleibt, empfiehlt es sich, die nachfolgenden Pflegehinweise zu beachten.

Vermeiden Sie Nässe oder Feuchtigkeit

Das Tuch eines Sonnenschirms sollten Sie niemals über einen längeren Zeitraum im nassen oder feuchten Zustand aufgerollt oder zusammengefaltet lagern. Schnell entstehen hier Schimmel oder unansehnliche Stockflecken und die Bespannung riecht muffig.

Verschmutzungen gründlich entfernen

Gerade die Verschmutzung durch Laub oder Insektenexkremente sollten Sie sofort entfernen, da diese sonst einen Ausgangspunkt für mikrobiellen Befall darstellen. Solche und andere Verschmutzungen bürsten Sie am besten mit einer weichen Bürste trocken aus. Sollte der Bezug hartnäckigere Flecken aufweisen, können Sie diese mit lauwarmem Wasser und ein wenig mildem Waschmittel (bitte verwenden Sie niemals aggressive Mittel!) und einer Bürste behandeln.

Anschließend alles gründlich mit klarem Wasser ausspülen und gut trocknen lassen. Bei Bedarf können Sie die gereinigte Stelle mit einem handelsüblichen Imprägniermittel neu versiegeln.

membranreinigung1

Wir bieten ebenfalls eine professionelle Waschreinigung für Schirm-Membran an. Für weitere Details nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Den Schirm richtig öffnen und schließen

Achten Sie zudem beim Öffnen und Schließen Ihres Schirmes darauf, dass der Stoff nirgends anstößt oder gar im Gestell eingeklemmt wird. Geschlossene Schirme sollten ordnungsgemäß gebunden und die Tuchteile nach außen gefaltet sein, so dass der Schirm nicht im Wind flattert. Denn sonst kann es passieren, dass der Stoff ausfranzt und die Bespannung schnell unansehnlich wird.

Wenn Sie unsere Pflegetipps befolgen, können Sie Ihren Sonnenschirm auf Ihrem Balkon, auf der Terrasse oder in Ihrem Garten eine lange Zeit genießen, ohne die ursprüngliche Stoffbespannung durch eine Ersatzbespannung austauschen zu müssen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden
RSS-Feed Facebook Twitter

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen, welche Daten in den Cookies gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um Cookies für diese Seite zu akzeptieren, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen